Ahornzucker

Tipp für die kreative Küche

Ahornzucker aus Kanada gibt es in unterschiedlicher Körnung.


Mit Ahornzucker lässt sich Haushaltszucker in vielen Rezepten 1:1 ersetzen. Dabei verleiht er sowohl süßen als auch herzhaften Speisen und Getränken ein unverwechselbares, feines Ahornaroma. Auch zum Süßen von Kaffee und Tee ist er sehr gut geeignet.

Weitere Ahornsirup-Produkte aus Kanada

Ahornwasser

Ahornwasser schmeckt pur, lässt sich aber auch hervorragend mit Obst kombinieren. Kein Wunder also, dass immer mehr Fruchtgetränke auf Ahornwasser-Basis auf den Markt kommen (z.B. Cranberry, Blaubeere oder Zitrone).

Fester Ahornsirup

Wegen seiner kompakten Form auch Block-Ahornsirup genannt. Eignet sich ideal, um z.B. über French Toast geraspelt zu werden.

Ahornkaramell

Zur Herstellung von Ahornkaramell wird der Sirup noch weiter eingekocht und anschließend auf sauberen Schnee geträufelt, wo er erstarrt. Voilá! Fertig sind leckere „Ahorn-Bonbons“!

Die Wissenschaft hinter Ahornsirup

Wissenschaftler beschäftigen sich mit der natürlichen Zusammensetzung des Ahornsirups und seinen potenziellen Vorteilen für die menschliche Gesundheit.