Ahornwasser

Erfrischend und natürlich

Grundlage für die Existenz, das Wachstum und den Selbsterhalt des Ahorns ist das Ahornwasser, ein Saft, der 46 lebenswichtige Nährstoffe zu jeder Faser des Baums transportiert. Und was ihn für uns Menschen noch interessanter macht: In 375 ml stecken gerade einmal 8 g Kohlenhydrate und 35 Kalorien!


Mit seinem milden, süßen Aroma bereichert Ahornwasser das Angebot an Erfrischungsgetränken. Man kann es auch zum Kochen verwenden: zum Mixen, Garen, Pochieren und Aromatisieren. Köche und Konditoren lieben sein feines, unaufdringliches Aroma und seine angenehm leichte Süße.

NAPSI-Zertifizierung
Es gibt einen eigenen Zertifizierungsstandard für Ahornwasser in Quebec. Er wurde von der Federation of Quebec Maple Producers (FPAQ) eingeführt und stellt die Produkt-Authentizität und -Qualität sicher. Ahornwasser mit diesem Siegel ist garantiert frisch, kristallklar und vollkommen natürlich. Die Abkürzung NAPSI steht für die besten Eigenschaften von Ahornwasser aus Québec:

  • Natürlich
  • Authentisch (so, wie die Natur es liefert)
  • Pur (ohne Zusatzstoffe)
  • Steril (frei von Mikroorganismen)
  • Integer (also unverfälscht und nicht raffiniert)

Weitere Infos finden Sie auf napsi.ca in französischer und englischer Sprache.

Wo kann man Ahornwasser kaufen?
Das im Frühjahr gezapfte Ahornwasser wird sterilisiert und in Tetra Paks® abgefüllt. Anschließend hält es ungeöffnet bei Raumtemperatur länger als 18 Monate. Es ist also das ganze Jahr über erhältlich. Sie finden es in gut sortierten Drogeriemärkten sowie im Online-Handel unter den Markennamen wie z.B. Watha und Necta.

Mischgetränke mit Ahornwasser
Ahornwasser ist nicht nur pur ein Genuss. Sehr gut schmeckt es gemischt mit Fruchtaromen. Da überrascht es nicht weiter, dass immer häufiger auch Frucht-Ahornwasser-Getränke erhältlich sind.

Weitere Ahornsirup-Produkte aus Kanada

Ahornsirup

Ahornsirup gibt es in vier Sorten.

Ahornflocken

Ahornflocken entstehen beim Gefriertrocknen (Dehydratisieren) von Ahornsirup. Pur oder aromatisiert eignen sie sich für die Verwendung in Cocktails, Desserts, Panaden und Gewürzmischungen.

Spezialitäten mit Ahornsirup

Vinaigretten, Essig, Senf, Gelee – süß oder salzig: kanadische Spezialitäten mit Ahornsirup verfeinert.

Eine Quelle natürlicher Energie

Ahornsirup ist eine natürliche Energiequelle. Hier finden Sie Rezepte für Snacks und Getränke, die Sie vor, während und nach dem Sport zu sich nehmen können.