Spezialitäten mit Ahornsirup

Entdecken Sie die Ahorn-Vielfalt

Spezialitäten – verfeinert mit Ahornsirup aus Kanada.


Vinaigrette, Essig, Senf, Gelee… den Einsatzmöglichkeiten für Ahornsirup sind praktisch keine Grenzen gesetzt. Sein mildes Aroma bereichert Marinaden, Salate, Terrinen und Käse. Ob süß, ob herzhaft oder beides: Die vielfältige Welt der Ahorn-Spezialitäten will entdeckt werden!

Weitere Ahornsirup-Produkte aus Kanada

Ahornzucker

Reiner Ahornzucker, erhältlich in unterschiedlicher Körnung, eignet sich für alle Rezepte, in denen normalerweise weißer oder brauner Zucker verwendet wird.

Alkoholische Ahorn-Getränke

Diese auf Basis von vergorenem Ahornwasser bzw. durch Mischen von alkoholischen Getränken mit Ahornsirup hergestellten Spezialitäten eignen sich auch hervorragend zum Kochen. Ahorn-Wodka, Ahorn-Brandy, Ahorn-Port, Ahorn-Cremelikör und vieles mehr…die Auswahl ist groß.

Ahornsirup

Ahornsirup gibt es in vier Sorten.

Schon gewusst...?

Kanada exportiert seine Ahornprodukte in über 50 Länder.

In aller Welt werden Ahornprodukte für ihren unvergleichlichen Geschmack und ihre wertvollen Inhaltsstoffe geschätzt. Erfahren Sie, wie sich der Verband der Ahornproduzenten weltweit dafür einsetzt, dass noch mehr Menschen in den Genuss dieser einzigartigen Naturprodukte kommen.

Wissenschaftler der unterschiedlichsten Disziplinen widmen sich in Studien den potenziell gesundheitlichen Eigenschaften von Ahornprodukten.

Derzeit untersuchen Wissenschaftler z.B. die antioxidativen Eigenschaften der Polyphenole, die natürlich im Ahornsirup vorkommen.

Ahornsirup kann in den meisten Rezepten als einziges Süßungsmittel verwendet werden.

In Kuchen- und Dessertrezepten reduzieren Sie einfach für jede 250 ml Sirup die angegebene Flüssigkeitsmenge (Wasser, Milch, Saft, etc.) um 60 ml.

Ahorn-Rezepte