Oh du süße Weihnacht!

#maplexmas

Ein Menü zum Advent mit Ahornsirup aus Kanada

Sie suchen Ideen für ein raffiniertes vorweihnachtliches Menü, das Sie ohne großen Aufwand zubereiten können? Unser Maple Ambassador René Stein hat da was für Sie vorbereitet! Los geht’s mit einem süffigen Christmas-Aperitif. Als Vorspeise gibt es einen Rote-Bete-Salat mit Ahorndressing. Für den Hauptgang empfiehlt René einen pikant gefüllten Hokkaido Kürbis, der im Ganzen im Ofen gegart wird. Da bleibt genug Zeit, um zwischen den Gängen mit den Gästen zu plaudern. So richtig lecker wird’s zum Schluss: Die fluffigen Ahorn-Buchteln mit Vanille Creme sind einfach zum Dahinschmelzen.

Ahornsirup passt ganz hervorragend in die weihnachtliche Küche. Das „flüssige Gold“ ist ein veganes, reines Naturprodukt. Jede der vier Sorten hat eine eigene Farbe und wird unterschiedlich intensiv von Aromen wie Karamell oder Vanille geprägt. Fast allen Gerichten verleiht ein Schuss Ahornsirup mehr Tiefe und einen vollmundigen Geschmack. Ob GOLDEN delicate taste, AMBER rich taste, DARK robust taste oder VERY DARK strong taste – die vier Sorten akzentuieren jeweils eigene Geschmacksrichtungen. Wie Sie die Sorten clever einsetzen, zeigt Ihnen René in seinen Videos. Lassen Sie sich inspirieren!


Christmas Aperitif: Ahorn Sour



Rote-Bete-Salat aus dem Salzteig mit Ahorndressing



Hokkaido Kürbis aus dem Ofen mit Ahornsirup aus Kanada und Sucuk



Ahorn-Buchteln mit Vanillecreme


Weihnachten

Hunderte köstliche Rezepte mit Ahornsirup