Ahorn-Lachs-Bowl


Fisch und Meeresfrüchte / Hauptgerichte / Reis

Ahorn-Lachs-Bowl
4 Portionen

Zutaten

Für die scharfe Ahornsauce:

  • 125 ml Sojasauce
  • 125 ml Hosinsauce
  • 125 ml Reisessig
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 60 ml (85 g) Ahornsirup aus Kanada, bernsteinfarben
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL geröstetes Sesamöl

Für die Bowle:

  • 500 frischer Lachs, in Würfeln
  • 300 g Jasminreis
  • 30 g Sesamsamen
  • 1 Mango, gewürfelt
  • 1 rote Paprikaschote, in Streifen
  • 2 Avocados, in Scheiben
  • ½ Salatgurke, in Streifen
  • 2 Möhren, in Streifen
  • 2 Lauchzwiebeln, in Röllchen
  • ½ Rotkohl, geraspelt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Sauce verrühren. Lachswürfel darin 15 Minuten marinieren lassen.
  2. Reis nach Herstellerangaben garen.
  3. Sesam in einer trockenen Pfanne 2-3 Minuten rösten, auf einem Teller abkühlen lassen.
  4. Reis auf vier Schüsseln verteilen. Lachswürfel in die Mitte auf den Reis legen, restliche Zutaten drumherum verteilen. Mit Sesam bestreuen und restlicher Ahornsauce beträufeln, sofort servieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 980 kcal/ 4110 kJ
Eiweiß: 39 g
Fett: 43 g
Kohlenhydrate: 103 g