Schichtdessert mit Ahorn-Kürbiscreme


Alle Desserts / Fruchtdesserts

Schichtdessert mit Ahorn-Kürbiscreme
4 Portionen

Zutaten

Für uns hat Olga von @voll_korn diesen Klassiker herbstlich interpretiert: Die Creme zwischen den Keksschichten bereitet sie aus Butternut-Kürbis, Banane und Ahornsirup zu.

  • 600 g kleiner Butternut-Kürbis
  • 1 TL Rapsöl
  • 2 mittlere Reife Bananen
  • 3 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 75 g Butterkekse oder andere Mürbeteigkekse
  • 20 g Mandeln
  • 400 g Naturjoghurt
Rezept von @voll_korn.

Zubereitung

  1. Kürbis entkernen und die Schnittfläche mit Öl einpinseln. Kürbis mit der Schnittfläche nach unten in eine mit Backpapier ausgelegte Backform legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/ Umluft: 160 °C) in ca. 40 Minuten weich backen. Abkühlen lassen.
  2. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einen Mixer füllen, Bananen, Ahornsirup, Zimt und Vanilleextrakt zufügen und alles cremig pürieren.
  3. Butterkekse zerbröseln. Am besten gelingt es, wenn man sie in einen verschließbaren Beutel legt und mit dem Nudelholz drüber rollt bis feine Krümel entstehen. Mandeln grob hacken.
  4. Kekse, Kürbiscreme und Joghurt in 4 Gläser schichten, mit gehackten Mandeln bestreuen, nach Belieben mit Ahornsirup beträufeln und einem Keks garnieren.

Nährwerte pro Portion:

Energie: 290 kcal/ 1210 kJ

Eiweiß: 8 g

Fett: 10 g

Kohlenhydrate: 39 g