Mit Ahornsirup glasierte Ofenhähnchen


Hauptgerichte / Huhn

00169_Ahornsirup Glazed Ofenhühnchen
4 Portionen

Zutaten

  • 12 Hähnchenunterschenkel („Drumsticks“)
  • 125 ml Teriyaki Sauce
  • 150 ml (210 g) Ahornsirup aus Kanada
  • 2 EL Ahornflocken
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 rote Zwiebeln
  • je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote
  • 4 Knoblauchzehen

Zubereitung

  1. Hähnchenunterschenkel in einer Schüssel mit Teriyaki Sauce, Ahornsirup, Ahornflocken und Olivenöl gründlich vermischen und 20 Minuten marinieren lassen.
  2. Zwiebeln schälen und vierteln. Paprikaschoten waschen, putzen und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Die marinierten Hähnchenunterschenkel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C) 25 Minuten backen. Dabei immer wieder mit etwas Marinade übergießen. Zwiebeln, Knoblauchzehen (ungeschält) und Paprikastreifen zugeben, mit restlicher Marinade übergießen und weitere 20 Minuten garen. Dabei immer wieder mit etwas Marinade übergießen, evtl. in der Marinade wenden.
  3. Tipp: Zusätzlich mit frischem Rosmarin würzen. Dazu passt knuspriges Baguette. Man kann auch ein ganzes Hähnchen zerteilt in Brüste, Flügel, Unter- und Oberschenkel verwenden. Wir empfehlen den Ahornsirup: Dunkel oder Sehr dunkel.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 630 kcal/ 2640 kJ
Eiweiß: 45 g
Fett: 31 g
Kohlenhydrate: 40 g