Ahorn-Cheesecake im Glas mit Beeren, Joghurt und Nuss-Crumble


Alle Backwaren / Backwaren / Desserts / Kuchen und Torten

00013_Ahorn-Cheesecake_Website
4 Portionen

Zutaten

  • 100 g Walnüsse
  • 1 EL Butter
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 75 ml (105 g) + 2 EL Ahornsirup aus Kanada, Dunkel
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 100 g Frischkäse
  • abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
  • 1 Schale (125 g) Johannisbeeren
  • 3 Stiele Zitronenmelisse
  • 2 EL Ahornflocken

Zubereitung

  1. Walnüsse grob hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, Haferflocken und Walnüsse darin rösten. 75 ml Ahornsirup zugeben, Nüsse und Haferflocken karamellisieren lassen. Aus der Pfanne nehmen und 30 Minuten auskühlen lassen.
  2. Joghurt, Frischkäse, 2 Esslöffel Limettenschale verrühren. Johannisbeeren waschen und verlesen. Melisse waschen, Blättchen von den Stielen zupfen. Zuerst Crumble, dann Joghurt-Créme in kleine Dessertgläser füllen. Mit Ahornflocken bestreuen, mit Johannisbeeren und Melisse garnieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 550 kcal/ 2310 kJ
Eiweiß: 13 g
Fett: 37 g
Kohlenhydrate: 39 g