Rote Beete-Möhren Rohkost mit Heidelbeeren, Kichererbsen und Ahornsirup


Salate / Vorspeisen und Beilagen

00179_Rote Beete-Möhren Rohkost
4 Portionen

Zutaten

  • 1 Glas (125 g Abtropfgewicht) wilde Blaubeeren aus Kanada
  • 4 große Möhren, ca. 600 g
  • 4 Knollen Rote Bete, ca. 600 g
  • 1 Dose Kichererbsen, 265 g
  • 2 Römersalatherzen, ca. 250 g
  • 125 ml Orangensaft
  • 4 EL Ahornessig, ersatzweise Apfelessig
  • 4 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 1-2 EL Tamari (sehr würzige Sojasauce)
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Walnusskerne
  • 4 EL Sprossen, z.B. Lauchsprossen

Zubereitung

  1. Blaubeeren abgießen und abtropfen lassen. Möhren und Rote Bete schälen und raspeln. Kichererbsen auf ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen.
  2. Römersalat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Zutaten sortiert in Bowls anrichten. Orangensaft, Ahornessig, Ahornsirup und Tamari verrühren, mit Pfeffer abschmecken. Das Olivenöl unterrühren und die Salatsauce über die Rohkostzutaten träufeln. Mit Walnusskernen und Sprossen bestreuen.
  3. Tipp: Zusätzlich pro Person eine Burrata (Büffelmilchmozzarella) mit anrichten. Wir empfehlen den Ahornsirup: golden oder bernsteinfarben

Nährwerte pro Portion:
Energie: 400 kcal/ 1680 kJ
Eiweiß: 13 g
Fett: 10 g
Kohlenhydrate: 56 g