Pasta mit grünem Spargel, Burrata und Ahornsirup


Alle Hauptgerichte / Pasta

pasta-mit-grünem-spargel-und-ahornsirup
2 Portionen

Zutaten

  • 250 g Tagliatelle
  • Salz
  • 1 Bund (500 g) grüner Spargel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Ahornsirup aus Kanada, am besten GOLDEN delicate taste
  • Pfeffer
  • 100 g Burrata
Rezept von @mels.kitchenstories.

Zubereitung

  1. Tagliatelle nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen, abgießen.
  2. In der Zwischenzeit Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend die Stangen in Stücke schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten 6-8 Minuten rundum braten.
  4. Die Pfanne vom Herd nehmen. Butter hinzufügen und den Spargel in der Butter schwenken. Dann mit Ahornsirup, Salz und Pfeffer verfeinern.
  5. Anschließend die Nudeln untermengen. Auf zwei Tellern anrichten und den Burrata in kleinen Stücken darüber geben. Nach Belieben mit Blütenblättern garnieren.

Mal ehrlich: was schmeckt besser als Pasta mit grünem Spargel? Das Rezept von @mels.kitchenstories mit Burrata und Ahornsirup eignet sich perfekt als schnelle Mittagsmahlzeit.

 

Nährwerte pro Portion:
Energie: 760 kcal/ 3190 kJ
Eiweiß: 30 g
Fett: 26 g
Kohlenhydrate: 98 g