Mit Ahornsirup mariniertes Lachsfilet


Fisch und Meeresfrüchte

Mit Ahornsirup mariniertes Lachsfilet.jpg bearbeitet
4 Portionen

Zutaten

  • 600 Lachsfilet
  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 1 EL Sojasauce
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Grill aufheizen.
  2. Lachs in vier Stücke schneiden. Schnittlauch, Knoblauch, Öl, Ahornsirup, Sojasauce und Zitronensaft verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Lachsstücke mit der Mischung beträufeln und 15 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen. Dann auf dem Grill 3-4 Minuten von jeder Seite grillen. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Nährwerte pro Portion:
Energie: 440 kcal/ 1840 kJ
Eiweiß: 30 g
Fett: 32 g
Kohlenhydrate: 8 g