Bavette Nudeln // Ahorn-Gambas // Rucola // Bergkäse


Alle Hauptgerichte / Fisch und Meeresfrüchte

Chef Antoniewicz Bavette Nudeln
4 Portionen

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

  • Salz
  • 24 Gambas ausgelöst und ohne Darm
  • 400 g Bandnudeln
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 250 g Rauke
  • 100 g Pinienkerne
  • 100 g Bergkäse
  • 1 Bio-Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 60 g Butter
  • 3 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Krustentierfond

Zubereitung

Zubereitung:

  1. 30 g Salz in 500 ml Wasser auflösen. Gambas darin einlegen und für 60 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend trocken tupfen.
  2. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen. Paprika putzen und in Rauten schneiden. Rauke putzen. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, auf einem Teller abkühlen lassen. Käse reiben. Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben, Saft auspressen. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  3. Butter in einer Pfanne aufschäumen, Knoblauch und Ingwer darin kurz dünsten. Gambas darin von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Mit Ahornsirup, Limettensaft und etwas Limettenschale abschmecken.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Paprikarauten darin andünsten, mit Krustentierfond aufgießen und aufkochen. Die noch heißen Nudeln zur Paprika geben. Rauke und Pinienkerne untermischen und alles mit Salz abschmecken. Kurz vor dem Anrichten Bergkäse und Limettenschale unterheben. Gambas darauf anrichten.
  5. Tipp: Wir empfehlen für dieses Rezept Ahornsirup GOLDEN delicate taste oder AMBER rich taste.

Nährwerte pro Portion:

Energie: 1000 kcal / 4200 kJ

Eiweiß: 59 g

Fett: 45 g

Kohlenhydrate:84 g