Ahorn-Kürbis-Risotto mit Entenfleisch


Alle Hauptgerichte / Hauptgerichte / Reis

Ahorn-Kürbis-Risotto
4 Portionen

Zutaten

  • 500 ml Hühnerfond
  • 500 ml Ahornwasser aus Kanada
  • 2 EL Butter
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 400 g Risottoreis
  • 250 g braune Champignons, geviertelt
  • 125 ml Weißwein
  • 1 kleiner Butternusskürbis, geschält, entkernt und in kleinen Würfeln
  • 2 gegarte Entenkeulen, zerkleinert
  • 30 g Parmesankäse, geraspelt
  • 2 EL Ahornflocken aus Kanada

Zubereitung

  1. Hühnerfond und Ahornwasser zusammen aufkochen und beiseitestellen.
  2. Butter in einem Topf schmelzen, Schalotte darin glasig dünsten. Reis und Pilze zufügen und 1 Minute unter Rühren erhitzen, bis alles mit Butter überzogen ist. Mit Wein ablöschen und die Kürbisstücke zufügen. Unter konstantem Rühren einkochen lassen.
  3. Dann nach und nach den Hühner-Ahornfond in ca. 125 ml Portionen angießen und einkochen lassen. Rühren. Das dauert 20-25 Minuten.
  4. Risotto mit Entenfleisch, Käse und Ahornflocken bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 620 kcal/ 2600 kJ
Eiweiß: 28 g
Fett: 31 g
Kohlenhydrate: 51 g