Erdbeerstrudel mit Ahorn-Frischkäsecreme


Alle Backwaren

Erdbeerstrudel_mit_Ahorn-Frischkäse
10 Portionen

Zutaten

  • 150 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150 g griechischer Joghurt
  • 4-6 EL Ahornsirup (DARK robust taste)
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Rolle Blätterteig (270 g, im Kühlregal)
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Ahornflocken
Rezept von @foodwerk.de

Zubereitung

  1. Frischkäse, Joghurt und Ahornsirup miteinander verrühren.
  2. Erdbeeren waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.
  3. Blätterteig entrollen und mit dem Papier auf ein Backblech legen. Teig vom rechten und linken Rand jeweils ein Viertel der gesamten Breite des Teiges von oben nach unten diagonal einschneiden. Die ungeschnittene Mitte des Teiges mit der Creme bestreichen. Erdbeerscheiben darauf verteilen und die Teigstreifen darüber klappen.
  4. Strudel mit Eigelb bestreichen und mit Ahornflocken bestreuen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 180 °C) 20-25 Minuten goldbraun backen.

Den Sommer verbinden wir mit Erdbeeren. Sind die roten Früchtchen reif, wird es Zeit für den selbstgemachten Erdbeerstrudel mit Ahorn-Frischkäsecreme von @foodwerk. Ahornsirup süßt die Creme im Inneren der Blätterteigrolle, Ahornflocken verleihen außen einen leichten Crunch.

 

Nährwerte pro Stück:
Energie: 210 kcal/ 880 kJ
Eiweiß: 3 g
Fett: 15 g
Kohlenhydrate: 15 g