Vanille-Ahorn-Clementinen-Marmelade


Aufstrich

rezept-vanille-ahorn-clementinen-marmelade
1 Portion

Zutaten

  • 10 Clementinen
  • 250 ml Orangensaft
  • 500 ml (700 g) Ahornsirup aus Kanada
  • 2 Vanilleschoten, halbiert

Zubereitung

  1. Clementinen mehrfach einschneiden und in einen weiten Topf legen. Soviel Wasser angießen, dass die Früchte bedeckt sind. Alles zum Kochen bringen und 1 Minute köcheln lassen. Wasser abgießen und den Vorgang noch zweimal wiederholen. Dadurch verlieren die Früchte ihr bitteres Aroma.
  2. Clementinen abkühlen lassen, dann in kleine Stücke schneiden.
  3. Fruchtstücke wieder in den Topf geben. Orangensaft, Ahornsirup und Vanilleschoten einrühren und alles 1 Stunde bei schwacher Hitze ohne Deckel köcheln lassen.
  4. Vanilleschoten herausheben, das Mark herauskratzen und unter die Clementinenmasse rühren.
  5. Mit einem Stabmixer zerkleinern, dabei sollten noch Stückchen übrigbleiben.
  6. Anschließend eine weiter Stunde köcheln lassen.
  7. Marmelade in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen, sofort verschließen. Gläser kopfüber stellen und abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 3 Stunden (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Glas:
Energie: 630 kcal/ 2640 kJ
Eiweiß: 2 g
Fett: 1 g
Kohlenhydrate: 145 g