Natürlich. Vielschichtig. Aromatisch. Ahornsirup aus Kanada: Geschmackspotential, das es zu entdecken gilt


Ahornsirup aus Kanada besticht mittels eines komplexen Aromenspiels von fein-mild bis kräftig-malzig. Ein Naturprodukt, das es zu entdecken gilt. Denn die vielschichtige Aromatik der unterschiedlichen Sorten akzentuiert den unverwechselbaren Geschmack typischer Backwaren.

Die Farben des Ahornsirups – Zauber der Natur

Der Ahornsaft unterliegt im Laufe der Erntezeit spezifischen Veränderungen. Denn die Ernte erfolgt in einem kleinen Zeitfenster gegen Ende des Winters, wenn die Nächte noch kalt sind, die Tage aber zunehmend wärmer werden. Um sicher zu stellen, dass die Ahornbäume ohne Einschränkungen weiterwachsen können, werden nur Bäume ab einem Stammdurchmesser von 20 cm angezapft. Auf diese Weise kann Nachhaltigkeit im Produktionsprozess garantiert werden.

Vier Sorten Ahornsirup

Zu Beginn der Saison entsteht aus dem gezapften Saft der Ahornbäume beim Einkochen ein goldener Sirup mit fein-mildem Geschmack. Schon bald färbt sich der Sirup bernsteinfarben und weist ein mild-aromatisches Aroma auf. In der zweiten Hälfte der Ernteperiode prägt der dunkle Sirup karamellige Noten aus, er gewinnt mit seiner Farbe einen fein-herben Geschmack. Gegen Ende der Ernte ist der Sirup sehr dunkel und erfährt durch malzige Noten ein kräftiges Aroma.

Ahornzucker & Ahornflocken

Ahornsirup ist auch als Ahornzucker in unterschiedlicher Körnung oder als Flocken erhältlich. Charakteristisch ist ebenfalls eine aromatische Fülle. So ist er der perfekte Begleiter für zahlreiche süße Zubereitungsarten, kann aber auch als würzendes Element eingesetzt werden. Ahornzucker eignet sich zur Verfeinerung von Produkten auf Milchbasis ebenso wie zur Akzentuierung von fruchtigen Komponenten. Er sorgt für einen angenehmen Wohlgeschmack, weiß die unterschiedlichen Komponenten zu verbinden und unterstreicht zugleich deren Charakter. Ahornflocken entstehen durch das Gefriertrockenen von Ahornsirup. Die knusprigen Stückchen fügen gleichzeitig Süße und Textur hinzu, wenn sie zum Garnieren von cremigen Desserts oder fruchtigen Torten verwendet werden.

Die unterschiedlichen Produkte überzeugen durch ihre spezifischen Charakteristika und bieten zahlreiche Möglichkeiten geschmacklicher Verfeinerung von fein-mild bis kräftig. Ahornsirup aus Kanada: Feindosierter Wohlgeschmack.