Pecannusseis


Eis und Sorbet

rezept-pecannusseis
6 Portionen

Zutaten

  • 60 g Pecannusskerne, grob gehackt (ersatzweise Walnüsse)
  • 250 ml (300 g) Ahornsirup aus Kanada
  • 4 Eiweiß
  • 375 g Schlagsahne

Zubereitung

  1. Den Backofen auf E-Herd: 170 °C (Umluft: 150 °C) vorheizen.
  2. Nussstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen erhitzen, bis sie goldbraun sind.
  3. Ahornsirup in einen Stieltopf gießen und aufkochen, dann für 4-5 Minuten köcheln lassen.
  4. Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Dann den kochenden Ahornsirup in dünnem Strahl in den Eischnee gießen, dabei ständig schlagen, anschließend weiter 10 Minuten schlagen, bis die Mischung abgekühlt ist.
  5. Sahne steif schlagen und unter die Eischneemasse ziehen. Zum Schluss die Nüsse unterheben. Creme in acht Gläser füllen und für 8 Stunden ins Gefriergerät stellen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Portion:
Energie: 440 kcal/ 840 kJ
Eiweiß: 6 g
Fett: 27 g
Kohlenhydrate: 42 g