Laugengepäck in Thunfisch-Kräutercreme


Alle Sportlergerichte und Drinks / Alle Vorspeisen und Beilagen / Snacks / Sportlernahrung / Vorspeisen und Beilagen

Laugenbrezel mit Thunfisch-Frischkäsecreme
1 Portion

Zutaten

  • 100 g Salatgurke
  • 100 g Thunfisch (aus der Dose, im eigenen Saft)
  • 40 g Ziegenfrischkäse (45 % F. i. Tr.)
  • 2 EL Ahornsirup aus Kanada, Bernsteinfarben
  • 1 TL Olivenöl
  • 15 g Senf
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 Laugengebäck, z.B. Brötchen, Brezel, Stange
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Thunfisch in einem feinen Sieb abtropfen lassen, mit Küchenpapier das Wasser rausdrücken und den Fisch mit einer Gabel zerpflücken.
  3. Ziegenfrischkäse, Ahornsirup, Olivenöl, Senf und Zitronensaft gut verrühren und mit den Kräutern abschmecken.
  4. Gurkenwürfel, Thunfisch und Ziegenfrischkäsedressing verrühren.
  5. Laugengebäck in mundgerechte Stücke zerkleinern, unter die Thunfisch-Kräutercreme heben und etwas ziehen lassen.

Nährwerte:
Energie: 620 kcal/ 2600 kJl
Eiweiß: 42 g
Fett: 15 g
Kohlenhydrate: 72 g