Karamellisierte Tofu-Würfel


Fingerfood / Tofu

rezept-karamellisierte-tofu-wuerfel
6 Portionen

Zutaten

Für die Marinade:

  • 2 EL Olivenöl
  • 80 ml Orangensaft
  • 4 EL dunkler, fein herber Ahornsirup aus Kanada
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer, gehackt

Für den Tofu:

  • 350 g Tofu, in Würfeln
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Steakgewürz
  • einige blanchierte Kohl- oder Salatblätter
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung

  1. Alle Marinadenzutaten verrühren. Tofuwürfel in eine gut verschließbare Form geben und die Marinade darüber verteilen. Mehrere Stunden marinieren lassen.
  2. Tofu aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier gut trockentupfen. Marinade beiseitestellen.
  3. Je eine Drittel der Tofuwürfel mit einer Seite in Chiasamen oder Steakgewürz tauchen. Restliche Stücke in Kohlblätter wickeln, diese mit Holzspießchen fixieren.
  4. Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen und die Tofuwürfel darin von jeder Seite eine Minute braten.
  5. In der Zwischenzeit restliche Marinade in einem kleinen Topf auf die Hälfte einkochen lassen. Als Dip zu den Tofuwürfeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Portion:
Energie: 180 kcal/ 750 kJ
Eiweiß: 10 g
Fett: 10 g
Kohlenhydrate: 10 g