Gerösteter Blumenkohl mit Ahorn-Nussmischung


Gemüsebeilagen / Vorspeisen und Beilagen

Gerösteter Ahorn-Blumenkohl
4 Portionen

Zutaten

  • 30 g Haselnusskerne
  • 30 g Mandelkerne, blanchiert
  • 2 EL Sesam
  • 1 TL gem. Kreuzkümmel (Cumin )
  • 1 TL gem. Koriander
  • Salz und Pfeffer
  • 25 g ungesüßte getrocknete Cranberries
  • 100 g Ahornzucker
  • 1 kleiner Blumenkohl in Röschen (800 g)
  • 3 EL Butter, geschmolzen
  • Einige Stiele frischer Koriander

Zubereitung

  1. Nüsse in einer kleinen Auflaufform ca. 5 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C) rösten. Herausnehmen, in ein sauberes Tuch geben und solange aneinanderreiben, bis sich die Haut löst.
  2. Nüsse und Mandeln grob hacken. Beides in die Auflaufform zurückgeben. Sesam, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und Pfeffer zufügen und untermischen. Im heißen Ofen 4-5 Minuten rösten, bis der Sesam golden ist. Umfüllen und die Cranberrys untermischen, abkühlen lassen, dann den Ahornzucker zufügen.
  3. Backofentemperatur auf (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C) erhöhen.
  4. Blumenkohlröschen in einer großen Auflaufform verteilen, mit geschmolzener Butter beträufeln. Anschließend kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl 15 Minuten im heißen Ofen rösten, nach 8 Minuten einmal durchrühren.
  5. Blumenkohlröchen zusammen mit der Nuss-Cranberrymischung und Korianderblättchen anrichten.
  6. Nach Belieben mit Creme fraîche servieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 400 kcal/ 1680 kJ
Eiweiß: 10 g
Fett: 22 g
Kohlenhydrate: 36 g