Gekochtes Schweinemett mit Ahorn-Asiawürze (Quebecer Brotaufstrich)


Brotbelag und -aufstriche / Frühstück und Brunch

Gekochtes-Schweinemett-mit-Ahorn-Asiawürze
12 Portionen

Zutaten

  • 200 g Zwiebeln, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 EL Sesamöl
  • 1 Stiel Zitronengras
  • 50 g Ingwer, gehackt
  • 6 Kaffir-Limettenblätter (Asiamarkt)
  • 1 kg Schweinemett
  • 175 ml (250 g) Ahornsirup aus Kanada
  • 125 ml Sojasauce
  • 1 EL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL getrocknete Chilischoten, gemahlen
  • 1 TL 5 Gewürzepulver
  • 150 g Paniermehl
  • 1 Bund Lauchzwiebeln, gehackt
  • 1 Bund Koriander, gehackt
  • 1 EL Salz
  • 150 g Schmalz

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne im heißen Sesamöl 2-3 Minuten dünsten.
  2. Die äußeren Blätter vom Zitronengras entfernen und nur den weißen Teil zusammen mit Ingwer und Kaffir-Limettenblättern in die Pfanne geben. Weitere 2-3 Minuten dünsten.
  3. Mett zufügen und alles unter häufigem Rühren 40 Minuten köcheln lassen.
  4. Restliche Zutaten zufügen und alles 3 Minuten unter kräftigem Rühren kochen.
  5. Mischung auf einer großen Platte verteilen, damit sie sich schneller abkühlt.
  6. Kaffir-Limettenblätter und Zitronengras entfernen und das Mett zusammen mit Toast servieren.

Nährwerte pro Portion:
Energie: 540 kcal/ 2260 kJ
Eiweiß: 17 g
Fett: 41 g
Kohlenhydrate: 24 g