Erdbeerriegel


Feingebäck / Fruchtdesserts / Müsliriegel

rezept-erdbeerriegel
20 Portionen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 150 g Weizen-Vollkornmehl
  • 150 g Ahornzucker (ersatzweise brauner Zucker)
  • 150 g Haferflocken
  • 125 g Margarine
  • 1/2 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Ei (Gew.-Kl. M)
  • 1 Eiweiß (Gew-Kl. M)
  • 300 g Seidentofu im Stück
  • 1 EL Kokosöl
  • 4 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 4 EL fettarme Milch
  • 300 g frische Erdbeeren, in Scheiben

Zubereitung

  1. Backofen auf E-Herd: 190 °C (Umluft: 170 °C) vorheizen.
  2. Beide Mehlsorten, Ahornzucker und Haferflocken mischen. Margarine und Vanille-Extrakt zufügen, alles solange verkneten bis Streusel entstehen.
  3. Teigstreusel in eine mit Backpapier ausgelegte Form (33 x 23 cm) geben.
  4. Zu einem festen Boden zusammendrücken und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen, bis der Teig beginnt goldgelb zu werden.
  5. In der Zwischenzeit Tofu zerteilen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes glattrühren. Ei, Eiweiß, Kokosöl, Ahornsirup und Milch zufügen und unterrürhren.
  6. Erdbeerscheiben über den vorgebackenen Teig streuen, Tofucreme darüber verteilen.
  7. Im heißen Ofen weitere 35 Minuten zu Ende backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor der Teig in Riegel geschnitten wird.

Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Stück:
Energie: 190 kcal/ 790 kJ
Eiweiß: 5 g
Fett: 7 g
Kohlenhydrate: 26 g