Ahornmüsli


Frühstück und Brunch / Porridge

rezept-ahornmuesli
1 Portion

Zutaten

  • 1 EL Rapsöl
  • 3 EL Ahornzucker ersatzweise brauner Zucker
  • 4 EL Ahornsirup aus Kanada
  • 4 EL Apfelsaft
  • 3 Prisen Zimt
  • 1-2 Tropfen Vanille-Extrakt
  • 125 g Haferflocken
  • 40 g Gerstenflocken
  • 60 g Nusskerne
  • 225 g getrocknete Früchte

Zubereitung

  1. Backofen auf E-Herd: 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.
  2. Öl, Ahornsirup und -zucker, Apfelsaft, Zimt und Vanille-Extrakt in einem kleinen Topf verrühren, einmal aufkochen und von der Kochstelle ziehen.
  3. Flocken und Nüsse in einer Schüssel mischen.
  4. Zuckersirup zufügen und solange mischen, bis Flocken und Nüsse mit dem Sirup überzogen sind.
  5. Mischung auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen, dabei darauf achten, dass die Lagen nicht zu dünn sind, sonst verbrennen die Flocken.
  6. Müslimischung 30 Minuten im heißen Ofen goldbraun backen, dabei alle 10 Minuten durchrühren.
  7. Mischung aus dem Ofen nehmen und mit den Früchten mischen.
  8. Das Müsli wird knusprig, sobald es abgekühlt ist. Nach Belieben mit Joghurt servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwerte insgesamt:
Energie: 180 kcal/ 750 kJ
Eiweiß: 4 g
Fett: 6 g
Kohlenhydrate: 26 g