Ahorn-Grapefruitmarmelade


Brotbelag und -aufstriche / Frühstück und Brunch

Grapefruitmarmelade
4 Portionen

Zutaten

  • 2-3 große Pink Grapefruits (900 g Fruchtfleisch)
  • 500 ml (700 g) Ahornsirup aus Kanada, golden
  • 1 Bio-Limette, Saft und Zesten (Schale in kurzen sehr dünnen Streifen)

Zubereitung

  1. Grapefruits so dick schälen, dass die weiße Haut mit entfernt ist. Fruchtfleisch zwischen Trennhäuten herausschneiden und würfeln. Bei der Schale möglichst viel vom weißen Teil entfernen, den Rest in feine Streifen schneiden.
  2. Grapefruitstreifen in einen Stieltopf geben, mit kaltem Wasser bedecken. Alles aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Grapefruitstreifen abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Vorgang ein- oder zweimal wiederholen, um den bitteren Geschmack zu reduzieren.
  3. Grapefruitschale wieder in den Topf geben, Fruchtfleisch, Ahornsirup und Limettensaft zufügen. Alles ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  4. Limettenzesten zufügen und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Marmelade in vorbereitete saubere Gläser füllen und sofort fest verschließen.

Nährwerte pro Glas:
Energie: 580 kcal/ 2430 kJ
Eiweiß: 1 g
Fett: 1 g
Kohlenhydrate: 134 g