Ahorn-Fruchtquadrate


Backwaren / Snacks

Rrezept-ahorn-fruchtquadrate
16 Portionen

Zutaten

  • 25 g Instant Haferflocken
  • 50 g fettarmes Milchpulver
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Mehl
  • 150 ml (200 g) Ahornsirup aus Kanada
  • 2 Eier (Gew.-Kl. L)
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g Mandelblättchen
  • 40 g Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Backofen auf E-Herd: 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.
  2. Backform (23 x 23 cm) einfetten.
  3. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, anschließend in einen Mixer schütten.
  4. Haferflocken, Milchpulvern, Mehl, Ahornsirup und Eier zufügen und alles fein pürieren.
  5. Eine Aprikose in sehr feine Streifen schneiden, den Rest grob würfeln.
  6. Cranberries, Aprikosenwürfel und Mandelblättchen unter die Sirupmasse rühren und alles in die vorbereitete Form füllen. Mit Kokosraspeln und Aprikosenstreifen bestreuen.
  7. Im heißen Ofen 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten (ohne Wartezeit)

Nährwerte pro Stück:
Energie: 150 kcal/ 630 kJ
Eiweiß: 5 g
Fett: 6 g
Kohlenhydrate: 19 g